GEZEICHNETE MUSIK UND MEHR

Christoph Müller ist nicht nur Musiker, sondern auch als Zeichner und Karikaturist tätig.

Er liefert monatlich einen unter der Rubrik „Uhus Weisheiten“ einen musikalischen Cartoon für die Bläserzeitschrift BraWoO-Brass-Woods-Orchestra. Für die Fachpublikation „Der Wirtschaftsjournalist“ fertigt er regelmäßig Portraits bekannter Journalisten an.

Neben seiner anderen grossen Leidenschaft, der Musik, hat Christoph Müller das Zeichnen stets beschäftigt. Bereits als Schüler zeichnete er für die lokale Südwest-Presse regelmäßig Karikaturen. Seit neuestem widmet er sich aus aktuellem Anlass auch wieder verstärkt den Politischen Karikaturen.  

Parallel hat sich der begabte Pädagoge über viele Jahre auch einen Namen als Musiklehrer für Menschen aller Altersstufen gemacht – In seiner Wahlheimat Bonn baut er an Grundschulen Blasorchester auf. 

Christoph Müller wurde geboren 1964 in Müllheim, Süddeutschland – Er lernte bereits als Fünfjähriger Klavier. Mit 12 stieg er auf Saxophon um. Mit 16 wurde er Gründungsmitglied des Landesjugend-jazzorchesters Baden-Württemberg. 1996 stieg er fest bei der BigBand der Bundeswehr ein. Mit diesem weltweit berühmten Orchester hatte er Auftritte im In- und Ausland. 

Er hielt immer wieder komische Situationen im musikalischen Alltag in Form einer Karikatur fest, oft zur großen Belustigung seiner Musikkollegen.


Musikalische Cartoons


Portraits


Politische Karikaturen


Logos